Neues Spielzeug

Heute in der Post: Die DJI Osmo Pocket – eine wirklich kleine, 4k-Video-fähige Handkamera mit drei analogen Achsen zur Bildstabilisierung. Material- und Verarbeitungsqualität überzeugen, Registrierung, Firmware-Update und Einrichtung der Kamera benötigen zwar etwas Zeit, sind aber auch für Sterbliche gut zu bewältigen. Die Fotoqualität ist recht passabel (s.o.). – Hier die DJI-Tutorial-Playlist – die Clips vermitteln einen guten Überblick über die Möglichkeiten des Geräts:

Eigene Video-Proben folgen demnächst…

Schreibe einen Kommentar