Chromium Edge

Mit der hocherfreulichen und unerhörten Spritzigkeit und Vielseitigkeit des neuen, auf Chromium basierenden Edge-Browsers (schon jetzt erfahrbar) holt Microsoft womöglich zum entscheidenden Gegenschlag gegen ChromeOS und dessen Dominanz im amerikanischen Bildungssystem aus. Was bleibt von den Vorteilen des Google-Betriebssystems, wenn der komfortabel administrierbare Windows S-Mode um eine Android- und Linux-Sandbox erweitert werden?

Kollaborative Online-Arbeit

Schon seit Jahren setze ich im Unterricht und in der Lehrkraft-Ausbildung gerne Google-Dokumente ein, welche kollaborative Onlinearbeit ermöglichen sofern deren Zugriffsrechte entsprechend geschaltet sind. Jüngstes Beispiel aus dem Englischunterricht: Arbeitsteilige Erstellung einer Timeline zu den Anfängen Amerikas in einer 9. Klasse (Klick auf die Grafik öffnet die Timeline in ganzer Pracht in einem neuen Tab):

Grundlage ist eine für alle Linkinhabenden zur Bearbeitung freigeschaltete Google-Tabelle, in welche die jungen Kernenden jeweils eine Tabellenzeile zu dem Themenaspekt ihrer Wahl zu füllen hatten. Das Template lässt sich direkt bei dem schon seit einigen Jahren stabil funktionierenden Service TimelineJS abrufen, welcher aus der schnöden Tabelle dann eine ansehnliche Timeline erstellt. Für diejenigen, die es auch gerne einmal ausprobieren (lassen) wollen: hier geht es zu dem – freilich kostenlos nutzbaren – Tool.