Digitale Medien in Ausbildung und Schule

Hier die PDF-Fassung meiner Mitschrift zu dem Impulsreferat von Professor Aufenanger (Uni Mainz) bei der Tagung Mefobi@n/AV Medienbildung in Wiesbaden am 12. September 2013. Im Mefobi@n-Blogbeitrag gibt es eine etwas kürzere Fassung. Eine gute Audio-Aufnahme des Vortrags (nachstehend eine Version in mittelprächtiger Qualität) sowie die Folien des Referenten werden dort in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Download (PDF, 923KB)

Der Überblick ist m.E. für Einsteiger und Nicht-Experten sehr gelungen. Gelernt habe ich als interessierter Ausbildender in diesem Bereich zwar nichts Neues und an einigen Stellen hätte ich mir auch eine Vertiefung oder konkrete Anregungen gewünscht, so z.B. hinsichtlich der pädagogischen Beurteilung frontalisierter Umsetzungen des Flipped Classrooms bzw. die Darstellung eines seiner Vorstellung nach für die Ausbildung geeigneten Konzepts dieses m.E. nicht unproblematischen methodischen Ansatzes. Aber das hätte freilich den Überblickscharakter zerstört, also nörgeln wir nicht und wünschen uns für die nächste Gelegenheit einen Schwerpunkt, der dann auch pädagogisch fundiert und kontextualisiert wird

Alles in allem ein lohnenswerter Überblick – vielen Dank, Herr Professor Aufenanger!

Was fällt dir dazu ein?

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.