Links: Religion (weekly)

  • Franziskus mischt sich in die Weltkonflikte ein. Er darf kein Einzelgänger bleiben – die ganze Kirche muss an seiner Seite stehen…

    tags: religion

  • Der  Papst hat in der Osternacht dazu aufgerufen, Leid und Unrecht in der Welt nicht als unabänderlich hinzunehmen. Ähnlich äußerten sich auch die Bischöfe Woelki, Bode sowie Overbeck…

    tags: religion

  • Christians around the world are observing Holy Week, which marks the last week of Lent and the beginning of Easter celebrations…

    tags: religion

  • Eines der umstrittensten Verfahren der Geschichte in Revision: Cohns Buch wird nun mit einem neuen Nachwort wieder zugänglich gemacht…

    tags: religion

  • Die Not der Flüchtlingskinder, der Kriegsverletzten und der Menschen, die aufgrund von ethnischer oder religiöser Zugehörigkeit verfolgt werden, steht im Zentrum des diesjährigen Kreuzweges mit dem Papst am römischen Kolosseum. Franziskus hat zum ersten Mal in seinem Pontifikat eine Frau damit beauftragt, die Texte zu erstellen: Autorin der Meditationen mit dem Titel „Die Liebe Gottes erreicht im Kreuz ihr volles Maß“ ist die französische Theologin und Ratzinger-Preisträgerin Anne-Marie Pelletier. Eine Zusammenfassung…

    tags: religion

  • Der heutige Karfreitag ist einer der höchsten Feiertage der Christen und erinnert an die Kreuzigung Jesu. Für alle Menschen in Deutschland gilt eine Zwangspause vom Feiern – die Feiertagsruhe soll geschützt werden. Aber ist das noch zeitgemäß? Ein Pro und Contra…

    tags: religion

  • Während Montag bis Mittwoch der Karwoche im Vatikan keine großen Feierlichkeiten waren, startet am sogenannten Gründonnerstag das Erinnern an das Leiden und Sterben Jesu. Was also steckt hinter diesem für die Christen besonderen Tag? 

    tags: religion

  • Die Kirche profitiert vom Wirtschafts-Boom. Die Kirchensteuer bemisst sich an der Lohnsteuer und ist so hoch wie selten. 2017 wird der nächste Rekord erwartet. Wie lange kann das so weitergehen?

    tags: religion

  • Bei Blasphemie mag man ja an vieles denken, aber sicher nicht an Händels “Messias”. Doch das Londoner Publikum war seinerzeit “not amused”: Ein Oratorium aus Bibelzitaten als Abendunterhaltung im Theater? No way!

    tags: religion

  • Biographies of ‘homegrown’ European terrorists show they are violent nihilists who adopt Islam, rather than religious fundamentalists who turn to violence…

    tags: religion

  • Unbeknownst to many Christians, the Last Supper of Jesus and his followers – recalled during the Holy Thursday liturgy – presents scripture scholars with one of the most perplexing problems in biblical studies: When was Jesus of Nazareth actually crucified?

    tags: religion

  • Für die Christen ist Jerusalem ein besonderer Ort. Auch wenn nur noch wenige von ihnen heute dort leben, halten sie ihre besonderen teils außergewöhnlichen Traditionen aufrecht, so wie die Familie Razzouk: Sie sticht seit 700 Jahren christliche Tattoos…

    tags: religion

  • Die Propsteikirche Sankt Urbanus in Gelsenkirchen-Buer hat einen Audio-Kreuzweg für das Smartphone entwickelt…

    tags: religion

  • Wie würde angesichts aktueller Entwicklungen der Nahrungsaufnahme heute wohl das Letzte Abendmahl aussehen? Stefan Gärtner macht einen kritischen Blick auf heutige Essgewohnheiten und plädiert dafür, dass Essen mehr meint als die Aufnahme von Kalorien…

    tags: religion

  • Ahead of the upcoming Synod of Bishops on Youth, one leading cardinal wants to make sure the meeting is not that of a “bunch of old men” talking about young people, but a gathering in which the voices of the protagonists come through loud and clear…

    tags: religion

  • Pfarrbriefe sind bis heute ein viel genutztes Medium. Sie gelten als wichtigstes Instrument pfarrlicher Öffentlichkeitsarbeit und als reichweitenstärkstes Printmedium der katholischen Kirche in Deutschland…

    tags: religion

  • The number of countries with “high levels” of restrictions on religion due to government policies or actions of people increased in 2015, reversing a downward trend, according to a new survey…

    tags: religion

  • War der viel besungene „Panzerkardinal“ Joseph Ratzinger tatsächlich ein „theologischer Hardliner“? Und ist sein Pontifikat als wegweisend oder doch eher als Übergangspontifikat einzuordnen? Der Wiener Theologe Jan-Heiner Tück plädiert für einen differenzierten Blick: Im Pontifikat Benedikts XVI. habe es durchaus Fehler gegeben, theologisch müsse man Joseph Ratzinger aber verteidigen – und zwar vor allem „gegen seine Liebhaber“, so Tück im Interview mit der Nachrichtenagentur Kathpress. Die oft übersehene Bereitschaft Ratzingers etwa, nach Allianzen auch mit Atheisten und Agnostikern zu suchen, sei beispielsweise „viel zukunftsträchtiger als das papageientheologische Nachsprechen von Formeln wie der Kritik an einer Diktatur des Relativismus“, so der Wiener Dogmatiker…

    tags: religion

  • Viele Sprachen – eine Botschaft: Das Osterevangelium nach Johannes (Joh 20) steht für die Feiertage in 14 Sprachen zur Verfügung. Ein Text, der für die Seelsorge besonders wichtig ist, weil er von der Hoffnung der Auferstehung spricht. Gerade an Feiertagen wünschen sich Flüchtlinge und Migranten, Bibeltexte in ihrer Muttersprache zu lesen, zu verstehen und sich dann in vielen Sprachen darüber auszutauschen. Das Angebot versteht sich als Brückenschlag in ihre Heimat. Auf den Internetseiten des Katholischen Bibelwerks e. V. und der Deutschen Bibelgesellschaft wird eine pdf-Datei zum Herunterladen angeboten, die insbesondere in der Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten hilft. Das Osterevangelium steht in folgenden Sprachen zur Verfügung: Leichte Sprache, Arabisch, Dari, Englisch, Französisch, Farsi, Italienisch, Kurdisch, Russisch, Somali, Spanisch, Swahili, Türkisch und Urdu…

    tags: religion

  • Laut einer Umfrage befürworten 52 Prozent der Deutschen das Musikverbot in Kneipen und Clubs, 38 Prozent sind dagegen. Einen Unterschied macht allerdings das Alter der Befragten…

    tags: religion

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.

Was fällt dir dazu ein?

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.