Advent

Bei Kerzenlicht spricht es sich anders, als lege sich Wärme auf die Worte und in die Stimme ein sanfterer Ton. Kaum möglich sich zu streiten wenn das Wachs weich wird und sich vor den Augen verwandelt in schimmernde Hoffnung. Das Leuchten steckt an, erfasst die die Gesichter, glättet Wogen und Stirnen, dringt unter die Haut und hinterlässt eine Spur aus Glanz. – Tina Willms

Was fällt dir dazu ein?

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.