Sway_titul2
Kommentare 0

Anleitung: Microsoft Sway

Sway ist ein neues browserbasiertes Präsentationstool und Teil der Microsoft Office-Software-Familie. Mit Sway lassen sich Webprojekte von ganz simplen Seiten (wie dieser) bis hin zu komplex verschachtelten multimedialen Präsentationen erstellen, wobei einige der dazu erforderlichen Optionen erst in Zukunft zur Verfügung stehen werden, jetzt aber schon angedeutet werden. Zur Zeit wird noch ein Invite zur Erstellung eigener Sways benötigt, dies soll sich aber schon bald ändern. Schön ist, dass fertige Sways über die Weitergabe eines Links geteilt werden können und das Ansehen dann keine Anmeldung erfordert… Weiterlesen

Snap_2014.10.05_18h51m20s_003_

Pädagogische Facharbeit: Blogs im Französischunterricht

Auf dem Weg zu ihrem im Dezember abzulegenden Zweiten Staatsexamen hat sich dieser Tage Frau Franziska Helena Rippberger von der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld (Ausbildung am Studienseminar für Gymnasien Fulda) in ihrer sehr gut bewerteten Pädagogischen Facharbeit mit dem Titel “Blogs im Französischunterricht – ein Mehrwert für handlungs- und produktorientierte…

15181523998_d1d4c5af0d_o

Der Moment (Kurienkardinal Gianfranco Ravasi)

„Gott ist nicht weit weg oder abstrakt, der Christ braucht also, um ihn zu erreichen, nicht zu anderen Realitäten aufzubrechen, sondern kann im Innern des Heute leben – hier kommt jetzt die Moral ins Spiel –, weil Gott sich im Heute offenbart. Die Treue zum Heute ist also grundlegend. Und darum legt das Johannesevangelium großen Wert auf die ‚Stunde’: Die ‚Stunde’ Jesu ist der Moment, in dem sich Zeit und Ewigkeit überschneiden…

"Premier Deuil" von William Bouguereau, 1888

Gerechter Krieg, gerechter Frieden…

Tausende hingemordet, noch mehr auf der Flucht: Das himmelschreiende Unrecht, das Jesiden, Aleviten und Christen durch Kämpfende der Terrorgruppe des IS zugefügt wird und das Leid, das Vertreibung, Mord und unmenschliche Gewalt auslösen, belebt die Frage, mit welchen Mitteln den Aggressoren beizukommen ist, welche die Verantwortung für Massaker und Völkermord tragen. Ist nicht der Einsatz…

beitragsbild Moving On - CROPPED

Memento mori 2014: “Moving On” von James

Die eigene Sterblichkeit zu entdecken, bedenken und verarbeiten bleiben aktuelle Kernaufgaben des Menschen – auch in unserer Zeit. Ein wichtiger Austragungsort der Verrichtung dieser Aufgaben ist die populäre Musik. Das von BAFTA-Preisträger Ainslie Henderson anrührend inszenierte Video zu dem in diesem Feld spielenden “Moving on” von James ist ein Kunstwerk, das nicht nur ästhetisch, sondern auch inhaltlich eine Vielzahl an…

skye

Himmel (Zitat von Emanuel Swedenborg)

Diese Selbstsucht ist es, die das Innere gegenüber dem Herrn und gegenüber dem Himmel verschließt und das Äußere öffnet und es sich zukehrt. Deshalb sind auch alle die, bei denen diese Sucht vorherrscht, in dichter Finsternis, in Dingen, die den Himmel betreffen, wie sehr sie auch im Licht hinsichtlich der weltlichen Sachen sein mögen! – (Zitat von Emanuel Swedenborg, aus: Himmel und Hölle)

screencapture-sendtokobo-com

Eine elegante Lösung: Kobo-Sync via E-Mail

Wetterbedingt kommt dieser Tage verstärkt mein Kobo Glo zum Einsatz – ein e-Ink-Reader, der z.B. epub-Dateien bei hellem Tageslicht wunderbar lesbar darstellt und sich der amazonischen Kerkerhaft begibt. – Möchte man den Kobo-Shop und die Kobo-Software nicht nutzen, sondern vielmehr unkompliziert auf die eigene eBook-Sammlung zugreifen, gibt es mehrere Möglichkeiten, einzelne Dateien…

ink66

NPR TED Radio Hour: Vom Mythos des Originals

Die rund 50-minütige NPR TED Radio Hour “What is original?” vom 27. Juni 2014 (Transcripts der vier Teile der Sendung: Teil 1 – Teil 2 – Teil 3 – Teil 4) ist ein “Must-Hear” für alle, die sich im Horizont der Uneigennützigkeit ein flexibleres Urheberrecht wünschen und auch der Idee der Open Educational Resources anhängen. Nachfolgend die zentralen Gedanken der vier Sendeteile…

Foto: "Old Chalk Old Chalkboard" von Taran Rampersad Follo auf Flickr - https://www.flickr.com/photos/knowprose/4861976234

RU-Lehrkräfte: Sind wir nicht alle ein bisschen Elite?

Religionslehrkräfte seien die neue Elite innerhalb der katholischen Kirche, so der missionserfahrene Religionslehrer und Theologiestudent Dario Hülsmann von der kath.de-Redaktion dieser Tage. Überschrift und einige Annahmen des Kommentars erscheinen mir dabei durchaus diskutierbar… Der Grundthese des Kommentars ist durchaus zuzustimmen, mit Blick auf die beiden schon über Jahrzehnte…

Snap_2014.08.02_18h59m42s_002_

Elmastudio: WordPress-Themes vom Feinsten…

Seit langer Zeit bin ich begeisterter Anhänger von Elmastudio. Elmastudio, das sind die beiden Webdesigner Ellen Bauer und Manuel Esposito, die in Stuttgart leben und von dort aus die Welt bereits mit einer Vielzahl wunderschöner, moderner, flexibel konfigurierbarer und dabei standardgerechter Wordpress-Themes beglückt haben. Hier einige Kostproben. Die nachfolgenden Videos zeigen nicht nur…